Stosswellentherapie

Stosswellentherapie

Wir bieten sowohl radiale wie auch fokussierte Stosswellentherapie an. Die Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT) wird erfolgreich eingesetzt bei einer Vielzahl von Krankheitsbildern. Insbesondere indiziert ist die ESWT bei Kalkschultern, Muskel- und Sehnenansatzentzündungen (Tenniselbogen, Achillodynie etc.), Schleimbeutelentzündungen und schmerzhaften Triggerpunkten. Die Stosswellenbehandlung ist eine nicht invasive, stark durchblutungsfördernde und schmerzlindernde Behandlungsmethode, mit welcher bereits nach durchschnittlich 3-5 Behandlungen eine dauerhafte Symptomlinderung erreicht werden kann.